Somewhere under the Rainbow

Grau in Grau. Tiefes Schwarz. Fades Braun. Zuweilen Weiß. Das ist, was der Berliner Winter uns derzeit an farblicher Raffinesse bietet. Im Rahmen meiner kleinen persönlichen Meuterei gegen die aschgraue Ödnis da draußen, bewaffne ich mich mit blutrotem Lippenstift. Tina bedient sich des gesamten Farbspektrums im Kampf gegen das Monokolorit der Hauptstadt.

Schirm @Fab | weitere Outfitdetails hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s